WILLKOMMEN
AKUPUNKTUR
PHYTOTHERAPIE
MASSAGEN
MOXA
BACHBLÜTEN
SPENGLERSANTHERAPIE
KONTAKT
IMPRESSUM

Massagen

Die Varianten der Massagetechniken sind vielfältig. Neben den reinen Entspannungsmassagen zum Wohlfühlen, sind einige Techniken zur Behandlung verschiedenster Beschwerden geeignet.
Therapeutisch werden von mir in der Praxis vor allem die Lockerungs- oder Sportmassage, die Fußreflexzonenmassage, die Breuss-Massage und die Schröpfkopfmassage angewendet.
 
Schroepfen

Eine Kombination mit Wärme und/oder Aromaölen verstärkt die Wirkung der Massage und führt zu einer besseren Gewebedurchblutung und einem besseren Abtransport von Gewebeschlacken. Verspannungen können so gelindert werden.

Mit der Fußreflexzonenmassage kann der gesamte Körper positiv beeinflusst werden. Da sich auf den Fußsohlen die Körperorgane in ganz bestimmten Zonen abbilden, kann über gezielte Stimulation das jeweilige Organ oder ein ganzes Organsystem angeregt oder beruhigt werden.
Manchmal ist die Fußreflexzonenmassage schmerzhaft. Vor allem wenn nicht nur zur Entspannung, sondern therapeutisch massiert wird. Gestörte Organe zeigen sich an den Füssen mit druckempfindlichen bis druckschmerzhaften Zonen oder einem „Reiskorngefühl“ (beim Massieren einer gestörten Zone, fühlt es sich an, als würde man über ein oder mehrere Reiskörner streichen). Ein Behandlungszyklus besteht in der Regel aus 4 bis 6 Sitzungen.

Die Breuss-Massage mit Ihren speziellen Grifftechniken bewirkt eine Lockerung und sanfte Korrektur der Wirbelsäule bei geringgradigen Wirbelfehlstellungen. Sie regt über die Stimulation des Blasenmeridians die Entgiftung des Körpers an und hilft Fehlhaltungen zu korrigieren.. Sie kann allein oder als Vorbereitung bzw. nach einer Behandlung mit der Dorn-Methode eingesetzt werden.

Die Schröpfkopfmassage aktiviert die Entgiftung des Unterhautgewebes. Durch den Saugeffekt des Schröpfglases geht der Massagereiz tief ins Gewebe und wirkt nachhaltiger. Die Schröpfkopfmassage wird oft in Verbindung mit der Ohrakupunktur eingesetzt. Eine vor der Akupunktur durchgeführte Massage des oberen Rückens kann Blockaden lösen und so die Wirkung der Akupunktur unterstützen.


SITEMAP «  

SUCHE «  

DRUCKEN «